User Tag List

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: EBooks und den passenden Reader

  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2022
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    EBooks und den passenden Reader

    Hey Leute,

    wahrscheinlich bin ich nicht der einzige, aber ich lese viel unterwegs. Gerade wenn ich in der Bahn sitze. Meist nehme ich dann ein/zwei Comics mit. Jetzt will ich etwas moderner sein und habe mir überlegt ein Reader zu kaufen, um einfach noch mehr Comics in der Tasche zu haben. Jetzt habe ich mir mal ein paar auf https://www.vergleich.org/ebook-reader/ angeschaut und da stelle ich fest, die meisten sind schwarz/weiß, also vom Display. Verstehe ich gut, für den normalen Romanleser, aber für Comics ist das wohl keine gute Idee oder gibt es auch Geräte in Farbe (die auch was taugen)?

    Hat da jemand von euch Erfahrung mit?

    VG
    NoGo

  2. #2
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    457
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für Roman- und Buchleser sind e-books eine wirklich tolle Sache. Hunderte oder gar Tausende von „geschriebener“ Literatur finden darauf Platz. Toll beim Zugfahren und so.

    Leider sind sie nicht für Comics gemacht. Überhaupt nicht. Zum einen ist das Display in schwarz/weiss (und einigen Graustufen). Und zum anderen können sie lediglich PDF-Seiten anzeigen. Und das ist eine Qual, da der Prozessor extrem an seine Grenzen kommt.

    Besser sind hier beispielsweise ein Apple iPad Pro oder ein Microsoft Surface Pro. Jeweils mit der passenden App. [Auch andere Modelle anderer Hersteller kommen selbstverständlich in Frage, wobei meist das Display ein wahres Desaster für den comicverliebten Leser ist. Zu kleine Grafikauflösung oder zu grosser Gittereffekt, was den Lesespass schnell mal trübt.]

    Der iPad und das Surface sind hervorragende Geräte mit ausgezeichneten Grafikeigenschaften und schnellen Prozessoren. Allerdings nicht gerade billig, denn es empfiehlt sich Geräte mit maximalem Speicherplatz zu erwerben. (Ca. 6’000 Comics haben auf 1 TB Platz.) Ein teures Vergnügen im vierstelligen Preissegment für mobilen Lesespass.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: Splashp@ges - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher