User Tag List

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 51

Thema: Tom und Klein Biberherz

  1. #26
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Man ersieht es nicht; aber bei den obigen Bildern habe ich die erste halbe Seite und die letzte halbe Seite der Geschichte hier fuers Forum ausgeschnitten und abgebildet. Tut mir leid, dass es 'rueberkommt, als waere es eine einzelne, ungeschnitte komplette Seite. Das war unbeabsichtig. Ich haette einen dicken Strich zwischen beiden Teilen erscheinen lassen sollen.


  2. #27
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tom und Klein Biberherz, Vol.1

    Einband und Inhaltsverzeichnis



    Erste Seite und letzte Seite und Nachhall


  3. #28
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    4.983
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sehr schön gemacht.


    Wie bereits mehrmals gesagt, gefällt mir sehr gut. Eine wahre Rarität, sozusagen. Ein einzigartiges Juwel.

  4. #29
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tom und Klein Biberherz, Vol. 2

    Einband und Inhaltsverzeichnis



    Erste Seite und Mittelseite und alte Titelseiten und Nachhall


  5. #30
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tom und Klein Biberherz, Vol. 3

    Einband und Inhaltsverzeichnis



    Erste Seite, letzte Seite und Nachhall

    Geändert von Old Rein (03.11.2023 um 04:39 Uhr) Grund: Titel verschwand und musste wiederholt neu gemacht werden

  6. #31
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Beispiel wie ich die Titelseite einer der T+B Bildbaende erfand.





    Darauf dann der Titel "Tom und Klein Biberherz", und die Sache ist fertig.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Grünling
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    1.153
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Klasse Kombinationen! Die bisherigen Cover gefallen mir sehr gut.
    Hast du das dann selbst in Photoshop montiert oder hat dir da jemand geholfen?

  8. #33
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe da einen Photoshop, der uralt ist. Aber ich kenn den seit ueber 15 Jahren in- und auswendig und kann ihn meistern.
    Genauso ist es bei vielen Dingen im Leben. Ich denke da z.B. an eine Kamera, die "nur" scharfe Bilder macht, aber sonst keine vielen Extras hat. Von Reflexkameras bin ich vor Jahren auf eine ganz simple Canon-Digitalkamera umgestiegen. Und ich bin nicht enttaeuscht. Sicher, ich kann keine Sportveranstaltungen festhalten. Dazu ist so eine Kamera zu langsam. Tierfotographien, um die Tiere nah 'ranzuholen, geht auch nicht. Aber ich habe mich auf Landschafts- und Kinderfotographie spezialisiert. Und fuer den eigenen Gebrauch steht diese "Klick"-Canon der Spiegelreflex nicht nach. Jedenfalls nicht fuer mich. Ich bin mit der Kamera eins. Und ich bin auch genauso mit dem Photoshop eins. Und das ist, glaube ich, das wichtigste. Zeit und Geduld und eine sichere Hand gehoeren allerdings auch noch mit dazu. Und Bilder, die nicht ganz so geworden sind, wie man es sich dachte, kann ich im Photoshop oft noch retten und aufmoebeln.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    875
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Old Rein Beitrag anzeigen
    Seid bitte nicht eifersuechtig. Ich weiss, wie das in solchen Dingen ist; mir wuerde es genauso gehen.
    3 Freunde halfen mir bei dem Zusammensammeln des Bildmaterials fuer die Buecher. Und ich musste ihnen leider versprechen, nichts daraus an andere weiterzugeben.
    Ich habe mir diese Buecher vor inzwischen 1 bis 2 Jahren bei Shutterfly anfertigen lassen. Das ist in den USA. Ich habe es bisher unterlassen, euch diese Buecher vorzustellen, weil ich weiss, wie einen sowas trifft, wenn man sieht, dass man es selbst nicht haben kann.

    Soll ich euch so ein Buch hier nun mit Einband vorstellen, oder lieber nicht? Stolz bin ich auf diese Buecher schon. Aber manchmal ist es fuer andere besser, etwas nicht zu wissen, als das Neid aufkommen koennte. Ich will auf keinen Fall wehtun. Sonst lasse ich es lieber.
    Hallo, Old Rein:
    Mich interessiert in diesem Zusammenhang, ob der Druckdienstleister bei der Auftragserteilung eine Angabe verlangt hat, dass du über die notwendigen Rechte am zu druckenden Material verfügst. Und falls ja, ob du eine solche Angabe gemacht hast.

    Bei deutschen Druckdienstleistern wird, glaube ich, eine solche Angabe verlangt.

    Dieses Thema „Comicbücher selbst drucken lassen“ hatten wir hier vor einiger Zeit schon einmal. So etwas ist rechtlich etwas „schwierig“.
    Horatio

  10. #35
    Mitglied Avatar von albert-enzian
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    1.743
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen

    Bei deutschen Druckdienstleistern wird, glaube ich, eine solche Angabe verlangt.

    Dieses Thema „Comicbücher selbst drucken lassen“ hatten wir hier vor einiger Zeit schon einmal. So etwas ist rechtlich etwas „schwierig“.
    Hmmm, ich glaube gar nicht, dass bei uns so eine Abfrage großartig stattfindet. Ich kenne ein paar Leute, die haben für den Eigengebrauch (z.B. Geburtstagsgeschenk) bei CeWe Fotobuch usw. drucken lassen. Und wenn ich jetzt nicht komplett falsch liege, sind bis zu 7 Stück frei zulässig.

    P.S. Glaube außerdem auch nicht, dass in den USA jemand nach Tom+Biber-Rechten fragt.

  11. #36
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    875
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es ist schon eine ganze Weile her, aber ich meine mich zu erinnern, dass ich beim Ausdruckenlassen eines Privatfotos bei Rossmann mit einem Kästchen-Anklicken bestätigen musste, dass ich über die Rechte am Bild verfüge.

    Es geht nicht darum, ob in den USA jemand nach Tom-und-Biber-Rechten fragt, sondern um den grundsätzlichen Selbstschutz von Druckdienstleistern. Ich denke schon, dass die sicherstellen wollen, dass sie nicht unfreiwillig an „krummen Sachen“ beteiligt werden.
    Horatio

  12. #37
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    4.983
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Im Felix gab es damals diese Ulla und Peter Abenteuer, welche ich bei CeWe als Fotobücher drucken liess. Eine Abfrage betreffend Copyright oder sonst etwas ähnliches gab es übrigens nicht. Niemand hat sich nach den Rechten erkundigt. Die Bücher wurden dann aus Deutschland an meine Heimadresse gesendet. Selbst der hiesige Zoll hat nichts beanstandet.

    Wir reden hier von Eigenbedarf.

    Auflage = 1 Stück (nichts gewerbliches oder so).

    Ein solches Fan-Projekt ist doch etwas ganz schönes.

  13. #38
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Hallo, Old Rein:
    Mich interessiert in diesem Zusammenhang, ob der Druckdienstleister bei der Auftragserteilung eine Angabe verlangt hat, dass du über die notwendigen Rechte am zu druckenden Material verfügst. Und falls ja, ob du eine solche Angabe gemacht hast.

    Bei deutschen Druckdienstleistern wird, glaube ich, eine solche Angabe verlangt.

    Dieses Thema „Comicbücher selbst drucken lassen“ hatten wir hier vor einiger Zeit schon einmal. So etwas ist rechtlich etwas „schwierig“.
    Ich hatte mich bei Shutterfly wegen Copyright Rechte eingehend erkundigt. In den USA gibt es sowas nicht, solange man nur fuer den eigenen Bedarf drucken laesst. Ich fragte auch an, ob ich eine entsprechend Anmerkung wegen des Copyright innerhalb des Buches anzubringen haette: "Koennen Sie machen, wenn sie Lust haben" war so etwa die Antwort. Mit anderen Worten, man schert sich keinen Deut darum, was man bei Shutterfly fuer sich selbst drucken laesst.

    Ich lass bei Shutterfly uebrigens auch US-Comics drucken.

  14. #39
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    875
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe noch nie ein Cewe Fotobuch in Auftrag gegeben, daher weiß ich nichts über die notwendigen Schritte dabei. Ich gehe allerdings davon aus, dass man bei einem professionellen Druckdienstleister wie Cewe immer angeben muss, dass man über die entsprechenden Nutzungsrechte am zu druckenden Material verfügt. Es würde mich schwer wundern, wenn das nicht der Fall wäre. Das wäre sehr unvorsichtig.

    Fotobücher für den ausschließlichen Eigenbedarf sind wohl eigentlich unproblematisch (bei geschützem Material stellt das eine Grauzone dar), aber ein Druckdienstleister weiß gar nicht, wie der Auftraggeber das fertige Buch nutzen wird. Es sei denn, auch dies wäre bei Auftragserteilung anzugeben.

    Beispiel:
    Vor einiger Zeit hat jemand bei EBay den Clever und Smart Fancomic „Mit W wie Wolframio“ (und auch andere Werke) als Buch gebunden (dem Aussehen nach ebenfalls als Fotobuch entstanden) als angeblichen Flohmarktfund für viel Geld zum Kauf angeboten. Das war ein klar illegales Vorhaben.

    Ich will die ganze Thematik hier aber nicht erneut aufrollen, darüber ist schon oft geschrieben worden.
    Horatio

  15. #40
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    875
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Old Rein Beitrag anzeigen
    Ich hatte mich bei Shutterfly wegen Copyright Rechte eingehend erkundigt. In den USA gibt es sowas nicht, solange man nur fuer den eigenen Bedarf drucken laesst. Ich fragte auch an, ob ich eine entsprechend Anmerkung wegen des Copyright innerhalb des Buches anzubringen haette: "Koennen Sie machen, wenn sie Lust haben" war so etwa die Antwort. Mit anderen Worten, man schert sich keinen Deut darum, was man bei Shutterfly fuer sich selbst drucken laesst.

    Ich lass bei Shutterfly uebrigens auch US-Comics drucken.
    Danke für die Antwort. Sehr interessant. Das ist bemerkenswert. Und ich finde es sehr gut, dass du diese Thematik vorab geklärt hast.
    Horatio

  16. #41
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Ich will die ganze Thematik hier aber nicht erneut aufrollen, darüber ist schon oft geschrieben worden.
    Ich kann mich daran erinnern. Deshalb war ich da auch so vorsichtig und hatte erst ein paar jahrelang garnichts getan, eh ich mir vollkommen sicher war. Es ist erstaunlich, wieviel freier man in verschiedenen Dingen in den USA auch heute noch ist als in Deutschland.

  17. #42
    Mitglied Avatar von albert-enzian
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    1.743
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Beispiel:
    Vor einiger Zeit hat jemand bei EBay den Clever und Smart Fancomic „Mit W wie Wolframio“ (und auch andere Werke) als Buch gebunden (dem Aussehen nach ebenfalls als Fotobuch entstanden) als angeblichen Flohmarktfund für viel Geld zum Kauf angeboten. Das war ein klar illegales Vorhaben.

    Ich will die ganze Thematik hier aber nicht erneut aufrollen, darüber ist schon oft geschrieben worden.
    Warum nicht, eine "Auffrischung" schadet ja keinem.

    Ich lag mit meinen "7 Stück" gar nicht so falsch. Siehe folgenden Link:

    https://www.uni-bremen.de/urheberrec...genen-gebrauch

    Und auch Dein Beispiel ist damit abgedeckt. Wenn Erben oder Beschenkte das Produkt dann zu Geld machen wollen, haben sie (zu Recht) ein Problem.

    Eine Abfrage nach den "Rechten" wäre m.E. auch problematisch. Die kannst Du ja nicht richtig beantworten, da Du die Rechte ja nicht hast.
    Hellhörig sollte der Druckdienstleister meiner Meinung nach werden, wenn man 500 Stück bestellt.

  18. #43
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    875
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke für die Infos.

    Sofern dieser Abschnitt …

    Der zur Vervielfältigung Befugte darf die Kopien auch durch einen anderen herstellen lassen, sofern dies unentgeltlich geschieht oder es sich um Vervielfältigungen auf Papier oder einem ähnlichen Träger mittels beliebiger photomechanischer Verfahren oder anderer Verfahren mit ähnlicher Wirkung handelt.

    … bedeutet, dass man eine Kopie entgeltlich durch jemand anderen herstellen lassen kann, sofern es sich um Vervielfältigungen auf Papier handelt, dann müsste so ein Fotobuchprojekt tatsächlich in Ordnung gehen.
    Horatio

  19. #44
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hahaha! Unentgeldlich! Wo gibt's denn sowas?! Geld regiert die Welt!

  20. #45
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Habe gerade nachgeschlagen. Wird "unentgeltlich" geschrieben. Hat also wohl doch nichts mit Geld zu tun.

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Maulwurfshausen
    Beiträge
    188
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Old Rein Beitrag anzeigen
    Habe gerade nachgeschlagen. Wird "unentgeltlich" geschrieben. Hat also wohl doch nichts mit Geld zu tun.
    Doch, doch. Beide Wörter sind miteinander verwandt. Und noch mit einigen mehr, siehe hier: https://www.dwds.de/wb/etymwb/gelten

    Es gilt: Wieder was gelernt.

  22. #47
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dann hinein ins Vergnuegen, und lassen wir es uns auf die Glatze prasseln!

  23. #48
    Mitglied Avatar von Grünling
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    1.153
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Old Rein Beitrag anzeigen
    Wo gibt's denn sowas?! Geld regiert die Welt!
    Waren die letzten Worte des Mannes in der Wüste bevor er neben seinem Geldkoffer verdurstete.

  24. #49
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dazu wuerde ich jetzt fast am liebsten eine LITTLE LULU Geschichte hier einscannen. Passt aber, weil es zu lang waere, nicht in den Thread. Und ein neuer Thread wuerde nicht zu FF hier passen.

    Man ist ja leider so eingeschraengt in dieser Buerokratie, in der wir leben.

    Tom und Klein Biberherz, Vol. 7
    Geändert von Old Rein (05.11.2023 um 15:38 Uhr) Grund: Die Macht zur Uniformitaet veranlasst mich, den Titel "Tom und Klein Biberherz, Vol.7" den naechsten Scans vorwegzufuegen.

  25. #50
    Mitglied Avatar von Old Rein
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Darum schnell wieder weg vom Thema "Geld in der Wueste ".

    Mein letzter Band. Band 7. Der beinhaltet dann auch die T+B-Anfangswerke von Magdic, wo der sich in den Zeichnungen noch gross an Neugebauer hielt, wogegen er spaeter schludriger wurde und mir persoenlich keinen Spass mehr machte und ich ihn dann auch nicht mehr weiter verfolgen wollte.




Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •